Skip to content

Insurance

JEDER BRAUCHT'S - HILFT JA EH NIX!

VERSICHERUNGSVERMITTLUNG & BERATUNG IN VERSICHERUNGSANGELEGENHEITEN

Ähnlich wie ein Anwalt berät, informiert, schützt und unterstützt dich dein unabhängiger Makler in sämtlichen Versicherungsangelegenheiten – und das kannst du mir glauben: damit zu tun hast du in der Praxis regelmäßig, der einzige Unterschied, ob du es selber überhaupt mitkriegst, involviert zu sein und dementsprechend informiert in die Sache reingehst oder eventuell Geld liegen lässt oder unnötig Schäden bezahlst, liegt darin ob du 1. selbst versichert bist und 2. einen Makler hast, der dir das dann im Fall des Falles auch sagt und sich um dich und deine versicherungstechnischen & -rechtlichen Angelegenheiten kümmert.

Ein Versicherungsmakler ist per Definition unabhängig und ausschließlich dem Interesse des Kunden/der Kundin verpflichtet – also dir! 

Obwohl er natürlich im Vermittlungsprozess auch für die Versicherung tätig wird, hat er dabei stets die Interessen des Versicherungsnehmers – also dir – zu wahren. Im Gegensatz zum Angestellten einer Versicherung oder des ebenfalls selbstständigen Versicherungsagenten (der am Ende doch auch immer der Versicherung verpflichtet ist, egal wie man’s dreht).

Folgende Fragen solltest du dir stellen:

Was tun, wenn sich die Versicherung querlegt und die Deckung ablehnt – ist das immer ohne Gegenwehr zu akzeptieren? Hast du eine ungefähre Ahnung, wo genau welche Vertragsklauseln stehen und was diese tatsächlich für den jeweiligen Schadenfall bedeuten?
Du legst Wert auf eine möglichst niedrige Prämie und erwartest aber paradoxerweise, dass deine Schäden trotzdem allgemein & immer gedeckt sind? 

Ganz ehrlich: Wie sicher bist du dir tatsächlich, dass das bei dir auch wirklich passt? 

Hier kann nur ein qualifizierter, staatlich geprüfter Sachverständiger helfen – herzlich willkommen beim Versicherungsmakler der Herzen! 

Willkommen bei MARKSTEINER FINANCE & INSURANCE CONSULTING.

 

Gemäß §28 Maklergesetz bin ich dir u.a. wie folgt verpflichtet:

  • Erstellung einer angemessenen Risikoanalyse & Deckungskonzepts

  • Vermittlung des nach den Umständen des Einzelfalls bestmöglichen Versicherungsschutzes

  • Prüfung der Polizze

  • Unterstützung im Schadensfall

  • laufende Überprüfung der bestehenden Verträge sowie ggf. Vorschläge zur Verbesserung des Versicherungsschutzes

Im Bereich der Betrieblichen Altersvorsorge (“Pensionszusage”) für Kapitalgesellschaften übernehme ich auch in Kooperation mit Versicherern & Steuerberatung die Ausschreibung & Abwicklung.

Beste Qualität in meiner Aus- & Weiterbildung liegt in meinem ureigenem Interesse als Versicherungsmakler. Die Komplexität der Themen und die Dynamik in der Gesetzgebung  erfordern von mir als Versicherungs-Sachverständigen stetig aktualisiertes Fachwissen. Nur so ist es mir möglich, den hohen Anforderungen an den Job auch zu entsprechen und dem von Kundenseite immer gern gewünschten hohen qualitativen Standard (am besten einhergehend mit niedrigen oder gleich gar keinen damit verbundenen Kosten) in meiner Beratung & Betreuung aufrecht zu halten.

Der Makler ist ein unabhängiger Profi in sämtlichen Versicherungs-Fragen. Warum ist diese Unabhängigkeit so wichtig?

Nach Prüfung der individuellen Risikosituation kann ich auf sämtliche am österreichischen Markt verfügbaren Versicherungsprodukte zurückgreifen und bin sogar gesetzlich verpflichtet, dir als Kunde den bestmöglichen Versicherungsschutz zu vermitteln. Von der Risikoanalyse zum Deckungskonzept, Vermittlung & Prüfung bis hin zur Unterstützung im Schadenfall – die Aufgaben als Makler sind vielfältig und erfordern entsprechende Fachkompetenz. 

Selbstverständlich steht es jedem frei, sich diese Betreuung auch bei sogenannten “Strukturvertrieben” a lá DVAG, EFS, SLS, usw. aufschwatzen zu lassen. Jedoch sollte man v.a. eines über die berüchtigten “3-Buchstabenfirmen” wissen (hier kommt nun, zugegeben, auch meine persönliche Meinung ins Spiel): Zum Einen haben wir hier die klassischen “Multi-Level-Marketing”-Pyramidensysteme, wobei das Hauptaugenmerk der pseudo-selbstständigen Vertreter eher auf dem Verkauf der immer gleichen und natürlich eigenen Vertriebsprodukte sowie Rekrutierung neuer Verkäufer liegt als auf deinem versicherungsmäßigen Wohlergehen als Kunde – just saying. Zum Anderen: Unabhängig sind diese nicht – und “individuell” schon gar nicht. 

Wem Unabhängigkeit, Fachkompetenz & Transparenz also eher semi-egal sind, der sollte immer einen unabhängigen Versicherungsmakler aufsuchen.